Zum Inhalt springen

Audit | Hinweise zum Ablauf

Der Standortaudit dient in erster Linie der Sicherstellung der Prozesssicherheit der einzelnen Standorte und damit direkt verbunden der Erreichung der Qualitätsziele von StartEffekt. Die Teilnahme am Audit ist für jeden Standort verpflichtend. Bitte halten Sie alle Unterlagen bereit, welche wir Ihnen zur Verfügung gestellt haben. Bitte dokumentieren Sie im Vorfeld:

  • Außenansicht des Standortes
  • Innenansichten des Standortes
  • Briefkastenbeschilderung
  • Klingelbeschilderung
  • Flucht- und Rettungswegausschilderung
  • Sanitätskasten (bitte mit DIN und Ablaufdatum)
  • Feuerlöscher (bitte mit Größe, Typ und Ablaufdatum/ Wartungsdatum)

Der Audit dient immer auch zum Austausch. Fragen oder Probleme können direkt besprochen werden -  so finden wir gemeinsam eine Lösung.

 

    Anmeldung Standortaudit



    gewünschter Audittag: