Zum Inhalt springen

Treffen Sie erste Überlegungen

Bevor Sie überstützt zum Gewerbeamt gehen um ihr Unternehmen anzumelden, heisst es: INNEHALTEN, DURCHATMEN und ÜBERLEGEN. Wer zuerst das Gewerbe anmeldet ohne vorher einen soliden Plan entwickelt zu haben, plant beim Hausbau auch das Dach vor dem Fundament. Doch auch direkt mit dem Businessplan zu starten ist nicht immer richtig. Stellen Sie zunächst folgende Überlegungen an.

Wie möchten Sie starten?

Die Frage klingt am Anfang vielleicht etwas seltsam, aber - wenn Sie alleine gründen, müssen Sie auch die schwierigste Zeit des Unternehmensaufbaus alleine stemmen. Das bedeutet neben der großen Chance die eigenen Ideen direkt umsetzen zu können, vor allem viel Zeit und Energie, welche Sie in strategischen und organisatorischen Aufbau stecken werden. Nicht immer ist es diese Zeit wert, sondern überlegen Sie, ob sie vielleicht durch Übernahme oder aber durch den Einstieg als Franchisenehmer starten möchten. Durch beide Varianten können Sie ein bestehendes erfolgreiches Konzept übernehmen und erreichen in der Regel (die Sinnhaftigkeit der Unternehmensübernahme ist vorrausgesetzt) schneller die Kostendeckung.

Alleine oder als Team?

Für wen eine Übernahme oder aber ein Franchisekonzept nicht in Frage kommt, der sollte sich zumindest mit der Frage des Gründerteams auseinander setzen. Konzipieren Sie ihr Team aber nicht nur nach dem "ich kenn den schon lange" - Prinzip, sondern achten Sie auf Diversität. Dazu zählt auch, dass in erfolgreichen Teams neben einem sehr gutem Strategen auch immer ein Teamplayer als auch ein Kritiker vorhanden ist und das alle Teammitglieder ein gemeinsames klares Ziel verfolgen.

Wir bieten Gründern:

  • Aufklärung und Beratung zu Fördermittel und Zuschüssen
  • Hilfe bei der Beantragung von Förderungen
  • Individuelle Einzelcoachings zur Gründungsvorbereitung, auch Online
  • über 170 Beratungsstellen in Deutschland
  • Coachings zu 100% kostenfrei für Gründer bei Vorlage eines AVGS
  • Hilfe bei der Erstellung des Businessplans oder der Rentabilitätsvorschau
  • Schnelle Unterstützung bei Fragen zur Gründung durch unsere Zentrale

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei Ihrer Gründung? 
Sie erreichen uns kostenfrei unter 0800 237 28 83

StartEffekt | Gründen mit Köpfchen

Die Kernkompetenz von StartEffekt ist es Gründern, Entwicklern und Startups dabei zu helfen, neue Unternehmen zu etablieren, neue Märkte zu erschließen, bedeutende Ideen zu kommerzialisieren oder einfach „größer“ und „neuer“ Möglichkeiten zu definieren.

Mit unserer Expertise aus 4300 erfolgreichen Gründungen, den Erkenntnissen und Innovationen, die aus diesen Projekten entstehen, bilden wir eine Plattform von der unsere Gründer und die von uns betreuten Startups profitieren.

Wir arbeiten Seite-an-Seite mit dem Gründungsteam, geben unser Know-How an unsere Gründer weiter um deren Fähigkeiten aufzubauen und so einen optimalen und nachhaltigen Start in die Selbstständigkeit zu gewährleisten. Wir unterstützen in allen Aspekten des Unternehmensaufbaus – von der Strategieformulierung und der Entwicklung von Geschäftsmodellen über die Ausarbeitung von Angebotsportfolios und die Optimierung der Preisgestaltung bis hin zur Transformation einer Idee. Unsere Arbeit beeinflusst das Handeln, die Produkt- und Preisgestaltung direkt. Die Folge sind Erfolgsgeschichten von Startups in den unterschiedlichsten Branchen.

Mit einer Gründungsquote von mehr als 97% verhelfen wir unseren Gründern zum optimalen Start ihrer Selbstständigkeit. Profitieren auch Sie von unseren Know-How bei der Unternehmensgründung.

Auf ein Wort

Sie haben Fragen oder möchten gerne Kontakt zu uns aufnehmen? Nutzen Sie unser Kontaktformular und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Kostenfreie Informationen